Whiskymesse

Alle Fahren hin

Alle fahren hin.... Wir hoffen Du auch!!

An Cnoc

An Cnoc Distillery Der An Cnoc Whisky stammt aus der Whiskybrennerei Knockdhu in Knock, nahe Huntly Aberdeenshire in Schottland, Großbritannien.

BBQ Rockers in Nördlingen

BBQ Rockers

Noch eine kulinarische Bombe wird gezündet...

Black Spirits

Black Spirits
Seit ihrer Gründung vor mehr als 100 Jahren folgt die Tatkraft in der GANSLOSER Destillerie einem Leitspruch: „Respektiere die Natur der Frucht und entfalte mit Sorgfalt und Kreativität die Großartigkeit der Aromen.“ Dank der stetigen Innovationsfreude wuchs das Sortiment an neuen Edeldestillaten mit den Jahrzehnten. Mit BLACK Spirits wurde 2011 eine Marke ins Leben gerufen, in der die traditionell exquisite Qualität von GANSLOSER einen neuen Höhepunkt findet.

BLACK Gin, BLACK Vodka und BLACK Gin Distillers Cut überzeugen durch eine Symbiose aus nie dagewesenem Geschmack und positiv ansprechender, optischer Wahrnehmung. Um höchste Premium-Qualität zu garantieren, werden ausschließlich Zutaten bester Qualität von ausgesuchten Erzeugern verwendet. Der Herstellungsprozess findet auf höchstem Niveau statt – von der mehrfachen Destillation über den Feinbrand und die „Vermählung“ mit reinstem Bad Überkinger-Quellwasser bis zur Handabfüllung.

Der Genuss der Sinne – Gansloser-Destillate haben es wahrlich vollbracht: Guter Geschmack erhebt sich zur Kunst. Lebendig, pur, erfrischend elegant Transparent spiegelnd in leuchtend reiner Qualität, vollmundig, feine Milde an Zunge und Gaumen,
harmonisch rund im Abgang – BLACK Gin gehört zum Segment der Super-Premium-Gins.

Seit 2013 etabliert sich auch BLACK VODKA mit Anmut neben BLACK GIN an der internationalen Spitze hochwertigster Spirituosen und avanciert an den Bartheken der Metropolen zu „everybodys darling“.

Eine Kreation, welche noch dominanter, stärker und kräftiger als der BLACK Gin ist, ist der BLACK Gin Distillers Cut mit 60 % vol. Die Gansloser Superpremium-Destillate finden sich auf den Digestif-Wägen der gehobenen Gastronomie,
in den besten Cocktailbars und Lounges sowie in attraktiver Präsent-Ausstattung, bundesweit im gut sortierten Fachhandel.

BrewDog

BrewDog
Lecker Bier, geschmacklose Kampagnen – damit mischen ein schottischer Ex-Jurist und ein Whisky-Macher die Bierbranche auf.

Bruichladdich

Bruichladdich Wir sind - und waren schon immer – Nonkonformisten. So sind wir nun mal auf den westlichen Inseln.
 
Oirthir Gaidheal, Küste der Gälen, Land der Außenseiter
 
Wir glauben das Whisky Charakter haben sollte; eine Authentizität, die von den Menschen herrührt, die ihn destillieren und von dem Ort an dem dies geschieht.
 
Hier bei Bruichladdich glauben wir, dass die Whisky-Industrie von der Industrialisierung und dem Eigeninteresse der Verantwortlichen erstickt wird.
Riesige Konzerne sind entstanden, was dazu führt, dass ein konstanter Status Quo aufrecht erhalten werden muss, um sicherzustellen, dass das „Produkt“ mit maximaler Effizienz industriell hergestellt werden kann. Gefordert werden minimaler Aufwand, immer gleiche Ergebnisse, niedrigste Kosten, maximale Produktausbeute.
 
Wir lehnen dies ab.
 
Wir glauben das Whisky Charakter haben sollte; eine Authentizität, die von den Menschen herrührt, die ihn destillieren und von dem Ort an dem dies geschieht – ein Echo des Herkunftsorts, das von dem Land und den verwendeten Materialien erzählt.
 
Wir glauben an die Vielfalt, an Gelegenheiten, an Fortschritt, an Unvernunft, an die dickköpfige Weigerung, uns anzupassen; wir glauben daran, beim Destillieren der Muse zu folgen, wohin Sie uns auch führen mag. Vor allem anderen glauben wir, dass die Welt ein Mittel gegen Gleichmacherei und Langeweile braucht. Seit am 11.09.01 der erste Destillat unsere Stills verlassen hat, erleben wir ein Abenteuer – manchmal nervenaufreibend, selten langweilig, oft eine Herausforderung, immer spannend und eine wahre Freude.
 
Unsere Landwirte kennen jeden Zentimeter ihres Lands und die Bedeutung jeder Wolke am Himmel.
 

Dalwhinnie

cragganmore

Whisky und Schokolade, wie für einander gemacht. Die Dalwhinnie Brennerei bietet nicht nur eine große Auswahl an Single Malt Whiskys. Dazu gibt es auch ausgewählte luxuriöse Highland Schokolade vom Feinsten.
Gegründet wurde Dalwhinnie 1897. Heute ist sie die höchste Brennerei des Landes. Dalwhinnie - Gälisch für „Ebene der Treffen“ - heißt der Ort zwischen zwei Gebirgen in dem Jahr für Jahr köstlicher, goldener Whisky mit einem süßen Heidehonig Aroma produziert wird. 

Das eigene Kraftbeer für Taste the Best-Fest

Handwerklich gebrautes Ale 

im englischen Pale Ale bitter Stil. 2 exclusive Malzsorten und der leicht süsse und würzige, englische Aromahopfen geben diesem Bier einen provokanten Geschmack. Süss trifft Bitter in einem bernsteinfarbenen Bier. natürlich & dunkel gereift.

ENGLISH PALE ALE

Stil:  Pale Ale Bitter / obergärig
Farbe: bernsteinfarben 
Malt: Spring Pale Ale & Crystal Malt
Hops: Goldings 

Charakter: 
englisches Schankbier, im Geschmack süss bis leicht bitter.
Aroma von würzig bis süß mit leichten Spuren von  Honig.
Englische Schankbiere  sind meist etwas „lacker“  im Glas, wir haben diesem  Stil etwas mehr Spund  verschafft, somit ist unser Ale  wesentlich spritziger und  frischer im Antrunk und wir somit auch gerne aus der Flasche getrunken. 

Bitterness: 37,1 IBU  
Alkohol: 5,0 % vol.


Handwerklich gebrautes PALE ALE 

im traditionellen amerikanischen Stil 2 Malzsorten und eine 3fache Hopfung mit dem amerikanischen Glacier Hopfen verleihem diesem Bier eine Mixture aus Fruchtigkeit und angenehmen Bitterness.  Frisch und fruchtig mit einem Hauch von Aprikose und Zitrusfrüchten. natürlich & ungefiltert

TRIPLE HOP PALE ALE  [USA Style]

STYLE: PALE ALE USA Stil  / obergärig  /Farbe: hell
Malt: Vienna Malt, Maris Otter
Hops: Glacier  
(amerikanischer Hopfen)

Charakter: 

EIn Pale Ale im klassischen USA Braustil. Starkes Hopfenprofil durch eine 3fache  Hopfenzugabe. Das Vienna Malt  gibt dem Bier einen„süffigen &  spritzigen“ Trinkcharakter. Geschmacksnuancen von Aprikose, Pfirsich und Zitrusfrüchten. Fruchtiger Antrunk mit einem dezenten herben Abgang.

Bitterness: 38,8 IBU
Alkohol: 5,3 % vol.

Duncan Taylor

Duncan Taylor
Die Firma Duncan Taylor besitzt eine der größten privat gehaltenen Sammlungen an seltenen Fässern mit schottischem Whisky.

Edradour

Edradour Whisky-Brennerei
Wir freuen uns besonders und aufgrund des persönlichen Geschmacks auf Edradour beim Taste the Best - Fest

Eimverk

Eimverk Distillery
Whisky aus Island.. vom 10.-12.05 in Nördlingen :-)  die Eimverk Distillery,

Ein Event für Genießer Trotz schlechten Wetters griff das Konzept im Ochsenzwinger

Obwohl das Wetter nicht gerade optimal war, habe das Konzept von Oliver Schmid und Peter Urban gegriffen, heißt es in einer Pressemitteilung zum „Taste-the-Best-Fest“, das gestern zu Ende ging. Zahlreiche Spirit-, Craftbeer- und Soulfood-Fans kamen in den Ochsenzwinger, um sich an den vielen Ständen in die Geheimnisse der Welt von Whisky, Rum, Brand, Likör, Gin und Wodka einweihen zu lassen.

Fichtenhof Marder – Schwarzwälder Kirsch einmal anders

Marder Whisky Die Famiie Marder wird uns auf unserer Genussmesse "Taste the Best - Fest" mit Ihren Produkten besuchen. Die Marders brennen nun in der dritten Generationen bestes Zeug.. aber lest selbst !

Glen Elgin

Glen Elgin

Glen Elgin ist eine ungewöhnlich und unverwechselbare Singe Malt Scotch Whisky Brennerei mit Tradition.

Über viele Generationen hat die relativ unbekannte Brennerei Glen Elgin von der Speyside ihren besonderen Geschmack an eine weltbekannten Blend weitergegeben. Zum Glück aber gibt es den Glen Elgin whisky mit seinem außergewöhnlichen süßem-Honig Aroma bei der Brennerei Glen Elgin selbst.

Sein Charakter ist süß vom Honig und angenehm malzig, aber in feinster Weise zu reich an Aromen. Der komplexe Duft mit einem leckeren Orangenblüten Abgang ist typisch für einen Speiste Whisky.

 

Glen Farclas

Glen Farclas
Glenfarclas ist bekannt dafür, Single Higland Malt Scotch Whiskies nach traditioneller Art der Speyside und starken Sherry Einfluss herzustellen. Wir produzieren eine große Palette, vom frischen 10 Jährigen bis zum ergiebigen 40 Jährigen. Es ist eine Freude von Glenfarclas, die Unterschiede der verschiedenen Abfüllungen zu erforschen. Bitte klicken Sie auf Flasche Ihrer Wahl um die Tasting Notes von George S Grant, dem Brand Ambassador und 6. Generation von Glenfarclas zu lesen. 
 
Glenfarclas Single Highland Malt Scotch Whisky, für dessen Herstellung nur 3 Bestandteile erforderlich sind: frisches Quellwasser, gemälzte Gerste und Hefe, verdankt seinen unverwechselbaren Charakter, dem Bekenntnis der Familie Grant zu traditionellen Destillationsverfahren kombiniert mit der einzigartigen Größe und Form der Brennblasen aus Kupfer, der speziellen Auswahl an Eichenfässern und dem Stil und der Lage der Lagerhäuser. Um mehr über das Destillations-Handwerk zu lernen, klicken Sie bitte auf die Buttons Ihrer Wahl. 

Glen Scotia

Glen Scotia

1832 gründeten James Stewart und John & William Galbraith Glen Scotia.

Hazelburn

Hazelburn Brennerei

Den Besitzern der Brennerei Springbank, Familie Mitchell, gehören sehr alte Lagerhäuser, in denen vor mehr als 200 Jahren die Brennerei Hazelburn, die damals größte Brennerei auf der Halbinsel Cambeltown, ihren Ursprung hatte.

Heiland Bierliqueur

Heiland Bierliqueur
Bier und Bayern gehören zusammen wie König Ludwig und der Schwan. Wir, die drei jungen Münchner Stefan und Max Hofstetter und Kay Thieme, haben dieser Jahrhunderte alten Symbiose jetzt eine neue Facette hinzugefügt: den Doppelbockliqueur HEILAND.
Zugegeben: Bierliqueur gibt es schon länger, aber in dieser Form ist er dennoch ein Novum unterm weiß-blauen Himmel. Die Grundzutat für den HEILAND ist – natürlich – bestes bayerisches Bier. Dazu kommen Zucker, Rum und Gewürze, alles falls möglich aus regionaler Erzeugung. Unser genaues Rezept bleibt geheim, eines sei aber verraten: Über ein halbes Jahr lang haben wir gekocht, probiert und abgeschmeckt, bis die perfekte Note erreicht war. Diese unterscheidet den HEILAND von anderen Bierliqueuren, die ein trauriges Dasein im Fegefeuer der Souvenirshops von Brauereien fristen müssen.
Und nicht nur in Sachen Geschmack liebäugelt der HEILAND mit dem Himmel, denn auch der Name spielt bewusst mit der Religion. Schließlich waren es im Mittelalter die bayerischen Mönche, die das Bierbrauen zu einer Kunst machten.
Und der Unterschied beginnt bekanntlich beim Namen. Daher schreiben wir auch Likör nicht mehr Likör, sondern Liqueur; modern und stilvoll.
Cheers!

HSE Saint-Etienne

HSE Saint-Etienne Heute ist Rhum HSE Saint-Etienne dank seiner lokalen Ausrichtung und seines Marktvolumens eine der stärksten Rummarken. Seit der Übernahme durch die Familie 1994 ist das Marktvolumen in Martinique und der Karibik von wenigen Hundert Litern auf fast 450.000 Litern im letzten Jahr gestiegen.
Historisch gesehen ist die Marke Rhum HSE Saint-Etienne vor allem für ihren jungen, weißen Rum bekannt. 2008 wurden mehr als 300.000 Flaschen in Martinique und der Karibik verkauft.

Auch erhielten diese Rumsorten 2008 und 2009 die Goldmedaille auf dem Concours Générale Agricole in Paris. Der weiße Rum ist ein Marktsegment in dem Rhum HSE Saint-Etienne 2004 weltweit die erste Destillerie war, welche edle Jahrgangsrums von besonders hochwertigen Ernten anbot. Nichtsdestotrotz ist der Bereich in dem HSE Saint-Etienne die größte Wirkung erzielt der Bereich des alten Rum.

In diesem Bereich ist Rhum Agricole HSE Habitation Saint-Etienne sehr innovativ. Sie war die erste die sehr alte Rumsorten anbot die in Single Malt Barrels oder Sherry Barrels gereift sind. Oder der 1998 Single Cask vintage Rum, wo jede einzelne Flasche in einem speziellen Fass, welches vom Kellermeister persönlich ausgesucht wurde, reift. Nur 15 Fässer wurden hierfür ausgewählt. Seit 2002 hat sich die Marke Rhum HSE Saint-Etienne aus Gros Morne einen Marktanteil von 15% erobern können, was etwa 120.000 Flaschen entspricht. Seine Produkt- und Verpackungsqualität wurde die letzten 5 Jahre auf dem Paris Concours Général Agricole ausgezeichnet. Alle Produkte tragen das neue HSE-Kreislogo und stehen so für mehr Markenkohärenz, Markenidentität und nicht zuletzt für sehr hohe Qualität. Das Design der neuen Flasche ist einfach, zeitgemäß und intelligent. Rhum HSE Saint-Etienne sticht heraus während es seine Herkunft betont. Rhum HSE Saint-Etienne kultiviert seine Andersartigkeit während sie Wurzeln ihre pflegt. Die starke Entwicklung des Rhum HSE Saint-Etienne "Brand Spirits" und Portfolios stärkten ihre Marktposition. Sie ist jetzt die Nummer 3 in Martinique, gemessen an Ausstoß und Umsatz.

Informationen

Kilt trifft Lederhose. Von Finest Spirits bis Rock’n’Roll: Kompromisslos Essen, Trinken, Feiern - nur geiles Zeug!


Die Genussmesse Taste the Best -Fest findet von Freitag, dem 10. Juni bis Sonntag, den 12.Juni 2016 in Nördlingen (Ochsenzwinger) statt.
Für den gesamten Festivalzeitraum stehen vor dem Eventgelände Taxis bereit, damit Sie auch sicher nach Hause kommen!


Öffnungszeiten:

  • Freitag, 10.Juni 2016
    Genuss-Messe
    14:00 Uhr - 19:00 Uhr Music-Event 19:00 Uhr - 23:00 Uhr 
  • Samstag, 11.Juni
    Genuss-Messe
    11:00 Uhr - 19:00 Uhr Music-Event 19:00 Uhr - 23:00 Uhr 
  • Sonntag, 12. Juni
    Genuss-Messe
    11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Tickets & Preise 

Tagestickets im VVK oder vor Ort an der Tageskasse

Tagesticket Freitag Messe & Live-Event 18,00 €
Tagesticket Samstag Messe & Live-Event 18,00 €
Tagesticket Sonntag Messe 12,00 €
Live-Event Freitag Abend Event 8,00 €
Live-Event Samstag Abend Event 8,00 €
       
Wochenendticket Alle Tage Alle Veranstaltungen 35,00 € 

Mehrtagestickets und Live-Eventeintritt erhalten Sie direkt an der Abendkasse

Im Preis inbegriffen sind vier Gutscheine à 1 cl, einzulösen an den Ständen der auf den Coupons gekennzeichneten Aussteller und das Event-Ticket für die abendliche Veranstaltung. Alle zusätzlichen „Tasts“ müssen bar am jeweiligen Stand bezahlt werden und kosten ab 2,— EUR/2cl.
Die Aussteller bestimmen selbst ihre Preise und passen sie der Wertigkeit und Verfügbarkeit ihrer Produkte an.

Sample 1 - Rhum HSE VO 42% - Rhum aus Martinique
Sample 2 - The Pogues Irish Whisky 40%
Sample 3 - KYRÖ KOSKUE Barrel aged GIN 42,6% VOL.
Sample 4 - Gansloser Haselnusslikör 40% VOL.



Aussteller werden?

Ihr Unternehmen ist noch nicht auf dem Taste-The-Best-Fest vertreten? Kein Problem: senden Sie uns gleich Ihre Kontaktdaten, wir bieten Ihnen eine schöne Bühne, damit Sie direkt mit Ihrem Publikum in Kontakt treten können - egal, ob Marke oder Händler.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facts.

  • Region
    Nördlingen ist eine Große Kreisstadt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Die ehemalige Reichsstadt als Oberzentrum, eine Stadt mit über 21.000 Einwohnern inmitten einer einmaligen Landschaft, dem Meteoritenkrater „Ries“. Eine intakte Infrastruktur, vielfältige Arbeitsplätze und ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot haben sie weit über die Region hinaus bekannt gemacht.
  • Einzugsgebiet
    Die zentrale Lage exakt im Dreieck Stuttgart, Nürnberg und München machen sie zu einem interessanten Standort im Grünen und doch von überall her leicht erreichbar. Der Gegensatz von historischen Stadtkern und modernem Industriestandort machen sie so attraktiv.
  • Location
    Das Kulturzentrum Ochsenzwinger, direkt an und innerhalb der Stadtmauer ist ein ideales Ambiente für das Fest. Eine historische Doppelhalle in Holzkonstruktion und ein 1910 aus Stein gefertigter, erdgeschossiger Längsbau mit an - und abgeschlossenem Freigelände.
  • Event.
    Das Taste-the-Best-Fest ist eine Endverbrauchermesse für Genießer. Genuss-Handwerk vom Feinsten: „nur“ Craftbeer, Spirituosen und „Soulfood“.
  • Aussteller
    60 handverlesene Aussteller mit Craftbeer, mit Whisky und anderen hochwertigsten Spirituosen, die es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Food und Lebensmittel außergewöhnlicher Qualität von leidenschaftlichen Genusshandwerkern.
  • Zielgruppe
    Marken und Macher treffen Kenner und Gourmets. Ein Muss für Genießer, die das Echte zu schätzen wissen.
  • Rahmen
    Drei Tage hedonistisches Get-Together in historischem Ambiente. Probieren, Verkosten, Trends entdecken. Gut Essen und ausgiebig Feiern. Tolle Auswahl, allerbeste Qualität, „nur geiles Zeug“ - in jeder Beziehung.