Kilkerran

Kilkerran

Es gibt zwei Gründe, warum Mitchell’s Glengyle Brennerei den Namen Kilkerran für ihren Single Malt Whisky gewählt hat. Zum einen ist Glengyle schon der Name des blended Highland Malt und Mitchell’t Glengyle war es nicht möglich die Rechte an diesem Namen zu erwerben. Zu dem wollten sie auch vermeiden, dass ihr neuster Single Malt, der aus Campbeltown Region kommt, mit dem blended Highland Malt verwechselt wird. 
 
Der viel wichtigere zweite Grund war der Stolz der Mitchell’s Glengyle Brennerei eine alte Campeltown Tradition weiterzuführen, und der Name Kilkeran spiegelt dies wieder. Kilkerran leitet sich von dem Gallischen „Ceann Loch Cille Chiarain“ ab. Dies ist der Ort an dem der Heilige Kerran seine heilige Zelle errichtet hat und heute Campeltown steht. Kilkeran ist ein passender Name für den neuen Cambeltown Malt, da es ungewöhnlich war für eine altehrwürdige Cambeltown Brennerei nach einem Glen benannt zu sein, was gewöhnlicher Weise mit der Speyside Region in Verbindung gebracht wird.
 

Tags: Aussteller, Brennerei, Single Malt, Nördlingen, Whiskymesse, Kilkerran