knockando

Knockando

Die Brennerei Knockando brennt seit ihrer Gründung 1898 Whisky in der gleichnamigen schottischen Stadt Knockando.

Benutzt werden ausschließlich natürliche Zutaten: Gerstenmalz, Hefe und kristallklares Wasser aus der Cardnach Quelle. Dies und die lange Reifezeit verleihen dem Whisky seinen außergewöhnlichen Geschmack, einen Hauch von Mandeln, der über die Jahre einen intensiveren Geschmack erlangt. 

Tags: Knockando, Schottland, Whisky, Taste the Best Fest, Single Malt, Nördlingen, Whiskymesse