Longrow

Longrow Brennerei

1824 wurde Longrow in Campeltown gegründet. Benannt ist diese Brennerei nach der Straße, in der sie errichtet wurde.

Bereit 1896 wurde Longrow geschlossen. Der Malt Whisky wurde mit zwei Brennblasen gebrannt. Die Springbank Brennerei bietet seit 2005 einen Single Malt an, der „Longrow“ heißt. 

Im Jahre 1828 wurde Springbank als 14. Brennerei in Campbeltown errichtet und 9 Jahre später  erlangten sie die Brennlizenz für Whisky. Von 1926 bis 1935 war Springbank gezwungen seine Produktion einzustellen. Grund dafür waren die Verkaufsprobleme wegen der US-Prohibitation. „Longrow“ und „Hazelburn“ gehören auch zu Springbanks Sortiment. Zudem haben sie die Brennerei „J & A Mitchell & Co. Ltd“ aufgekauft. 

Die Auswahl der Fässer ist verantwortlich für einen harmonischen Malt, der rund und dabei kernig ist mit einer hervorragenden Torfnote. Dabei werden die verschiedensten 7-14 Jahre alten Fässer verwendet, von Bourbon- bis hin zu Sherryfässern.

Tags: Longrow, Scotch Whisky, Whisky, Nördlingen, Whiskymesse