Ron Aldea

Rum Ron Aldea

Ron ‪Aldea‬ ist ein einzigartiger Rum von der Insel La Palma, der nicht wie üblich aus Melasse, sondern aus Zuckerrohrsaft hergestellt wird.

 

Ron ‪Aldea‬ ist ein einzigartiger und handwerklich auf höchstem Niveau gefertigter Rum von der Insel La Palma, der nicht wie üblich aus Melasse, sondern aus Zuckerrohrsaft hergestellt wird.
Die Destille schaut auf eine Tradition von über 200 Jahre zurück und ist seit bereits 80 Jahren in Familienbesitz.

Insbesondere der weiße Rum und die fünf hervorragenden Liköre sind eine Entdeckung wert.

Die Geschichte der heutigen Ron Aldea-Brennerei vor den Ufern Marokkos ist eine Geschichte von auf und abs. Und dies nicht nur im sprichwörtlichen Sinne.

Der Gründer Don Manuel Quevedo Alemán lernte das Handwerk zur Zuckerverarbeitung und Rum-Herstellung sowohl in Kuba als auch in der Dominikanischen Republik. 1909 gründete er zusammen mit anderen Familienmitgliedern auf der Kanareninsel Gran Canaria eine Zuckerfabrik. 1919 von einem portugiesischem Investor aufgekauft und nach Madeira verlagert, war dieser Aufenthalt nur recht kurz. Der Investor ging bankrott.

Don Manuel Quevedo Alemán kehrte nach Gran Canaria zurück und gründete dort 1936 die Rum-Destillerie Ron Aldea. In den 1950ern übernahm ein Agrarkonzern die Geschicke der Brennerei, konnte allerdings auch nicht deren Stilllegung verhindern.

Seit 1969 wieder in Familienbesitz produziert Ron Aldea seither durchgängig Rum. Allerdings auf der Kanareninsel La Palma.

Praktisch eine Art Inselhopping vor Afrika.


http://pwspirits.de/Aldea/

Tags: Spirituosenmesse, La Palma, Aldea, Rum, Nördlingen, Tasting